Autor: Söhnchen

It's better to be a hildbuster than to join the Schwurblers 🏴‍☠️

Gestern, am 04.10.21 hat unser Reisführer in spe seine neue Internetpräsenz angekündigt. Auf attilahildmannwolf.de wollte er die Welt mit seinen philosophischen und politischen Erleuchtungen erhellen, nachdem seine bisherigen Internetpräsenz ja von den bösen Schurken von Anonymous gekapert wurde 😢 Ein unbekannter Held hat jedoch direkt reagiert, ihm die noch nicht registrierte Domain vor der Nase weggeschnappt und sie dahin umgeleitet, wo Attilas Rölfe unbedingt hinwollen und auch hin sollten, auf das Kontaktformular des Mossad. Wir danken dem unbekannten Helden für diese grossartige Aktion!

Read More

Selten wurden Hildmanns wahre Intentionen so deutlich wie in seiner letzten Audio-Botschaft vom 08.07.2021, die vermutlich mal wieder aufgrund einer Überdosis Matchapulver, das er gerne pur und löffelweise zu sich nimmt (was übrigens fast zwangsläufig zu Verstopfungen führt), spät in der Nacht entstanden ist. „Wie man das Problem lösen kann“ titelt die Nachricht, und um es vorneweg nehmen: Die Lösung ist Attila Hildmann als uneingeschränkten „Führer“ anzuerkennen und sich ihm bedingungslos zu unterwerfen. Scheiss auf Freiheit, die Menschen brauchen Führung -war ja schon immer so – und wer könnte als „Führer“ besser geeignet sein als er, der er so heldenhaft…

Read More

Was Hildmann zu wissen glaubt. Es ist eine ganze Menge und täglich wird es mehr… Die allmächtige, weltumfassende Verschwörung der „Juden“ Seine derzeit wohl wichtigste „Eingebung“ (zumindest spricht er über kaum was anderes): Die Juden sind schuld an allem und verfolgen einen Jahrtausende alten Plan. Angefangen beim Untergang der Inkas, der alten Griechen und des Römischen Imperiums, dem Ausbruch der Pest, dem ersten und dem zweiten Weltkrieg, sowie an sämtlichen Kriege seit 1945 bis hin zu Corona heute, wenn man Hildmann fragt, waren und sind die Juden daran schuld. Hildmann ist der Ansicht, dass damit ein uralter Plan verfolgt wird.…

Read More